Fiat 500 Club Schweiz

Benvenuti

Seit 1982 ist der Fiat 500 Club Schweiz offiziell statuarisch geregelt. Das Hegen und Pflegen von allem was mit Fiat 500 zu tun hat, ist unser Hauptziel. Dabei geht es auch darum, einander in Fragen Fiat 500 zu helfen, sei es beim Kauf, der Restaurierung wie auch beim richtigen Unterhalt des Italienischen Kult-Autos.

Damit die Mitglieder möglichst optimal betreut werden, besteht die Leitung des Clubs aus mehreren Sektionen und deren Sektionsleitern. Basel als Gründersektion wird von fünf weiteren Sektionen begleitet (Innerschweiz, Bern, Zürich, Romandie und Grischa). Mittlerweile zählt sich der Fiat 500 Club zu einem der grössten marken- und modelltreuen Oldtimerclubs der Schweiz.

Wie es sich auch für einen gut organisierten Verein gehört, haben wir auch offizielle Informationskanäle. Nebst dieser Website und diversen Medienplattformen, bekommen die Mitglieder alle drei Monate die Gazzetta. Anfänglich bestand die Gazzetta lediglich aus ein paar Blättern oder Heftseiten und nun können wir von einer stattlichen und sehr informativen Zeitschrift sprechen, worin Anlässe, Ausfahrten, Treffen und viele andere Events publiziert werden.

Noch Fragen? Melde Dich bei Deinem Sektionsleiter oder unserem Vorstand!

 

 

 „Save the Date“

Fiat 500 Club Schweiz
bevorstehende Veranstaltungen
alle Infos hier

Nächste Termine

Dienstag 07.02.2023

Höck Sektion Graubünden
19:30-23:00
  • Typ
    Höck Grischa
  • Ort
    Punctum Apéro Bar, Rabengasse 6 in 7000 Chur

Freitag 10.02.2023

Höck Sektion Innerschweiz
19:30-23:00
  • Typ
    Höck Innerschweiz
  • Ort
    Gasthaus Bahnhof, Hasenmoosstrasse 5, 6023 Rothenburg-Station
Termine abonnieren (in Kalender wie Outlook, iCal oder Mobilgeräte hinzufügen)

Weitere Einträge